Geister und Monster im Vereinsheim

11. Halloweenparty der Carneval-Club Stadtgarde Neumünster e.V.

Nortorf. Gedimmtes Licht, Spinnenweben, schaurige Musik und gruselige Gestalten. Das Vereinsheim in der Hohenwestedter Straße 6 in 24589 Nortorf verwandelte sich am Samstag, den 30.10.2021 zu einer Halloween Location für die Kleinen. 62 Kinder im Alter von 5-10 Jahren kamen als Hexen, Vampire, Skelette und Piraten. Aber auch kleine Superhelden, Prinzessinnen und ein Einhorn waren vor Ort, um das Böse zu bekämpfen. Bunt kostümiert hatten die Kinder viel Spaß bei der Halloween Party. Im geschmückten Saal erwartete die  Kinder ein großes Grusel-Buffet mit Regenwürmern, Gruselfingern und jede Menge Süßem. Es wurde reichlich getanzt und gespielt. Hier durfte der Ballontanz und der Stepptanz natürlich nicht fehlen genauso wie die Polonaise quer durch das Vereinsheim. Eine Reise nach Jerusalem und das Mumienwickeln rundete das Ganze nochmal ab. Jeder konnte sich vor oder hinter der dekorierten Fotokulisse auf einem Strohballen fotografieren lassen. Der Boden war bedeckt mit Blättern, Kastanien und Kürbissen. Die Prämierung des außergewöhnlichstem Kostüm traf eine kleine Vampirella mit Spinnennetzen unter den Augen. Bei den größeren stach eine Teufelin hervor mit großen schwarzen, geschwungenen  Teufelshörnern, welche aus dem Disney Film Maleficent erinnert. Fazit: diese Halloween Party war ein ganzer Erfolg. Wir hatten eine Menge Spaß und freuen uns auf die nächste Halloween Party in 2022.

Hier geht’s zu den Fotos

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.