Weihnachtsfeier der Juniorengarde am 18.12.2011

Am 18.12.2011 um 14.00 Uhr traf sich die Juniorengarde im JVN. Wie bereits mit der Gruppe beschlossen war, wollten wir ein 3-Gänge-Menü kochen.

Es gab als Vorspeise eine selbst gekochte Tomatensuppe. Der Hauptgang bestand aus Schweine- und Putenbrustfilet mit folgenden Beilagen: Rotkohl, Kohlrabi, Blumenkohl, Kartoffeln, Kroketten, Sauce Hollandaise und eine braune Bratensoße. Als Nachspeise gab es Crêpe mit Vanilleeis, Schokosauce und heißen Kirschen.
Nachdem wir fertiggekocht hatten, nahmen wir diese Spezialitäten an dem weihnachtlich gedeckten Tisch zu uns. Mit der Musik, die lief, hatten wir viel Spaß und wir haben viel getanzt. Der Höhepunkt an diesem Nachmittag, war der Besuch des Weihnachtsmannes. Wir!!! haben den ersten Vereinsschal bekommen, wo wir sehr stolz drauf waren. Aber das war ja noch nicht alles, denn wir haben auch noch ein T-Shirt mit einem Einzelfoto von uns drauf bekommen. Natürlich gab es von der Gruppe auch ein kleines Präsent für die Trainerin und die Betreuerin. Nachdem wir den ganzen Abwasch erledigt haben, sind wir alle gemeinsam mit dem neuen Schal auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Alles Schöne hat aber auch irgendwann ein Ende, wie auch dieser Nachmittag. Dankeschön an Jessika und Ute. Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Juniorengarde

We cannot display this gallery

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*