Trainingswochenende in Plön

Unser Trainingswochenende

Am 04.06.2011 haben wir uns bei der Fleischerei Heeschen um 9:00 Uhr getroffen. Von dort aus ging es dann mit dem blau-gelben Partybus zur Jugendherberge in Plön. Dort angekommen studierten wir mit unserer Trainerin Jessika den neuen Gardetanz ein. Trotz der hohen Temperaturen haben wir es geschafft, diesen super Tanz fertig zu bekommen. Nach dem Abendessen sprangen wir dann alle in den Plöner-See, wo wir sehr viel Spaß hatten.

Da Vicki, aus unserer Gruppe, am nächsten Tag Geburtstag hatte, blieben wir natürlich bis Mitternacht auf und sangen ihr noch ein Geburtstagsständchen. Am nächsten Tag gab es um 8:00 Uhr ein gemeinsames Frühstück. Nachdem wir uns dann gestärkt hatten, ging es wieder mit großer Motivation weiter mit dem Training. Nach 2 Stunden hieß es dann FEIERABEND. Wir wollen uns nochmal ganz herzlich bei unserer Trainer Jessika und unserer Betreuerin Ute für das supertolle Wochenende bedanken!

Liebe Grüße, Juniorengarde

We cannot display this gallery


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*